Lehre in der Villa Seilern – das Tor in die ganze Welt.

Wenn Du Deine zukünftige Karriere bereits in einem 4*superior Hotel, wie der Villa Seilern beginnst, bist Du schon am richtigen Weg. Du bist umgeben von einem tollen Team, das seine Erfahrungen gerne an unsere Neuankömmlinge weitergibt. Worin liegt der Unterschied, wenn Du vom Schüler zu einem Mitarbeiter wirst? Und was macht den Unterschied aus, für welchen Lehrbetrieb Du Dich entscheidest?

In der Villa Seilern werden folgende
Berufsbilder ausgebildet:

  • Restaurantfachmann / -frau (Kellner/In)
  • Koch / Köchin
  • Gastronomiefachmann / -frau (Doppellehre Koch / Kellner)
  • Hotel- & Gastgewerbeassistent/In
  • Hotelkaufmann / -frau


  • Weltoffenheit, Zusammenarbeit mit Kollegen/innen vorurteilsfrei und wertschätzend
  • Wie gehe ich mit Herausforderungen um? Wie ist meine Sprache und wie meine Körpersprache?

Keine Sorge, alle diese Dinge lernst Du von Deinem Abteilungsleiter und Deinen Teamkollegen. In der Villa Seilern werden auch immer wieder Seminare für Mitarbeiter abgehalten, bei denen Du jede Menge lernen kannst.


  • Mitarbeiterseminare – Weiterbildung bedeutet eine Investition in Deine Zukunft – Du hast damit anderen gegenüber einen klaren Vorsprung!
  • Mitarbeiterausflüge – ob Hoisnrad-Alm oder Salzwelten in Altaussee – uns fällt immer was Tolles ein!
  • Wir unterstützen Dich bei Deinem Wunsch nach „Lehre mit Matura“ oder einem Auslandspraktika.
  • Teilnahme an Lehrlingswettbewerben
  • Wir unterstützen Dich auch auf Deinem Weg nach ganz oben. Vielleicht möchtest Du ja auch in andere Hotels hinein schnuppern? Die Besten beginnen bereits früh mit einem Netzwerkaufbau und die Villa Seilern bildet die Besten aus. Hier kannst Du von den Kontakten Deiner erfahrenen Kollegen/innen profitieren, denn sie kennen sicherlich jemanden, von dem Du Dir neue Eindrücke holen kannst.

Ihr Urlaubsmonat