Veranstaltungskalender

Anfragen / Buchen

Verfügbarkeit prüfen,
anfragen, buchen, …

Follow us

Liachtbratlmontag

Ein besonderer Feiertag in Bad Ischl
03. Oktober 2022

Am Montag, den 03. Oktober 2022 findet in Bad Ischl der regionale und einzig­artige Brauch des Liachtbratln’s statt. Aber was genau hat das zu bedeuten?

Die Kaiserstadt Bad Ischl präsentiert nach wie vor eine einzigartige Brauchtumskultur, die nicht nur geliebt, sondern auch gelebt wird. So wie den weit über die Grenzen hinaus bekannten Liachtbratlmontag – ein einzigartiger Feiertag, der 2013 in Bad Ischl von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt wurde.

Erleben Sie diesen einzigartigen Tag in der Kaiserstadt Bad Ischl und finden Sie heraus, worum es sich beim Liachtbratlmontag handelt…

Mehr über den Liachtbratlmontag erfahren  >

Alle Informationen auf einen Blick:

Veranstaltungsort:
Stadtzentrum Bad Ischl

Veranstalter:
Stadtamt Bad Ischl, Pfarrgasse 11

Beginn: 03.10.2022
Ende: 03.10.2022

Eintritt:
Frei

Wetterabhängigkeit:
Je nach Witterung

Villa Seilern Entspannungs-Tage

  • Übernachtung in einem unserer Wohlfühl-Zimmer Ihrer Wahl
  • Villa Seilern Verwöhn-Pension
  • „My Massage“ (40 Min.)

3 Tage / 2 Nächte

pro Person ….. ab €

396,-

Liachtbratlmontag – der Ischler Feiertag

Die Geschichte des Liachtbratlmontags

Der Tag des Liachtbratlmontags beginnt fast wie jeder andere Tag in Bad Ischl. Doch plötzlich, gegen 8:00 Uhr, tummeln sich zahlreiche Schaulustige, Ein­heimische und im Besonderen die zu ehrenden Geburtstagskinder im Stadtzentrum.

Der Liachtbratlmontag ist aus der Geschichte heraus jener Tag, an dem erstmals im Herbst in den Handwerks-Betrieben künstliches Licht verwendet werden musste. Über die Sommer­monate konnte der Meister Geld sparen und gab dafür seinen Angestellten ein „Bratl“ (einen Schweinsbraten) aus.

Die Betriebe in Bad Ischl feiern diesen Brauch noch immer und daher kann es passieren, dass die Großzahl der Geschäfte am Nachmittag geschlossen hat. Denn es handelt sich ja um einen Feiertag in Bad Ischl.

Ehrung der runden Geburtstage

Weiters werden an diesem besonderen Tag alle Geburtstagskinder geehrt, welche in diesem Jahr einen runden Geburtstag feiern. Das heißt alle 50er, 60er, 70er, 80er, 90er und so weiter. Die Damen und Herren in den sehr hohen Jubeljahren, werden in festlich geschmückten Pferdekutschen durch den Festzug gefahren. Um 9:00 Uhr morgens wird dieser Festakt mit einer heiligen Messe eröffnet, danach marschiert oder fährt man durch die Stadt um am gemeinsamen Foto auf der großen Hauptstiege vor dem Kongress- und Theaterhaus teilzunehmen. Natürlich begleitet von Musik, dem Bürgermeister von Bad Ischl und zahlreichen Zusehern.

Die Geburtstagskinder erhalten neben diesem schönen Brauchtumsgeschenk auch kleine Mitbringsel und Blumen von den Zuschauern.

Programm

  • 9:00 Uhr Gottesdienst zum Liachtbratlmontag
  • Umzug und Marschkonzert der Ortsmusikkapelle Mitterweissenbach und der Salinenkapelle Bad Ischl
  • Ehrung aller Geburtstagskinder die einen runden Geburtstag feiern
  • Den Rest des Tages verbringen die Jubilare auf Ausflügen durch das Salzkammergut – ein wunderschöner Brauch, der vor allem dem Alter Wertschätzung entgegenbringt.

Der Liachtbratlmontag gilt in Bad Ischl als lokaler Feiertag. Der Feiertag ist ausschließlich Bad Ischl und seinen Bewohnern vorbehalten.

In den angrenzenden Nachbargemeinden gibt es diese Tradition nicht.

Änderungen je nach Verordnung der Bundesregierung vorbehalten.

Skip to content